Lagern von Feuchtmais im Schlauch

Was mache ich, wenn Körnermais getrocknet werden muss?

Die Trocknung von Körnermais ist abhängig vom Feuchtegrad und der Kapazität des Trockners. Was mache ich mit dem Feuchtmais? Die Lagerung im BUDISSA BAG Schlauch bietet die Möglichkeit der Zwischenlagerung um die Kapazität des Trockners optimal zu nutzen. Je nach Feuchtegrad kann die Zwischenlagerung 4-6 Wochen, ohne die Qualität negativ zu beeinflussen, erfolgen. Für die Silierung vom Körnermais ist der Feuchtegehalt von Bedeutung. Zum Einlagern reicht ein Grain Bagger und ist mit Kosten von bis zu 3,00€/t für das einlagern eine echte Alternative für den Bauern.

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Print
JENS MILDNER

JENS MILDNER

VERKAUFSLEITER
VERKAUF DEUTSCHLAND UND INTERNATIONAL