Die ROmiLL M1 ist für den ganzjährigen Einsatz im landwirtschaftlichen Betrieb bestimmt. Sie kann als Feuchtkornmühle unmittelbar am Silierplatz während der Erntekampagne zum Einsatz kommen, beziehungsweise zum Schroten von trockenem Getreide während des restlichen Jahres. Die Maschine ist mit einem Walzenstuhl ausgerüstet und wird von einem Traktor mit min. 60 PS angetrieben, wahlweise auch durch einen Elektromotor. Ein Siliermittelzusatz ist möglich.

 crimper_bagger_m1

 

Technische Daten    ROmiLL M1
maximale Leistung   grob                                 15 - 20 t/h
                                      fein                                     8 - 15 t/h
Antriebsleistung                                                min. 60 PS      
Trichtervolumen                                                      0,90 m³
Trichteraufsatz                                                         2,30 m³
Gewicht                                                                  2.150 kg

 

Produktblatt herunterladen (300 kb)