Messe 6

 

Messe 2

11/2013

 

Vielen Dank für Euren Besuch auf der AGRITECHNICA 2013

 

Messe erfolgreich abgeschlossen,

                         gute Aussichten für 2014,

                                                 danke an alle Besucher!

south africa

09/2013

 

BUDISSA BAG ist auch in Südafrika zu finden!

Letztens wurde Getreide in Folienschläuche gelagert.

Auf einer riesen Fläche liegen dutzende Folienschläuche.

Nachteinsatz CP2 Plus

09/2013

 

Nachteinsatz der CP 2 Plus

bis in die späten Nachtstunden kommt unsere Maschine beim Silieren zum Einsatz.

Einsatzbereite und engagierte Mitarbeiter, sind das A und O jeder Firma!  Danke!

 

Kompakternte

08/2013

 

neue Konzepte bei denen wir beteiligt sind.

 

Werfen Sie einen Blick auf  www.kompakternte.de

Artikel Pressschnitzel

07/2013

 

Feste Größe in der Futterration
Vermarktungsziele in der Frühbestellung erreicht!

 

In der aktuellen Ausgabe der dzz - Die Zuckerrübenzeitung ist ein interessanter Artikel zu finden.

In diesem werden die Themen "Pressschnitzel im landwirtschaftlichen Betrieb", "Angepasste Silierkapazitäten und Varianten", wie auch "Logistik und Service in den Pressschnitzelwerken" angesprochen.

 

Hier ist der Artikel zu finden: dzz-Pressschnitzel

 Farm Bagger 14

 

 

 

AKRON EXG 300 3

 

 

 

AKRON E 9400 D 2

 

 

AKRON EXG 300

07/2013

 

Aktuelle Info für Getreideernte Betriebe Juli 2013

Die Getreidepreise sind in letzter Zeit stark gefallen, vor allem beim Roggen. Damit wird der Getreideeinsatz in Biogasanlagen wieder interessant. Die aktuelle Witterung kann zu weiteren Verschärfungen führen (späte Ernte, Lagergetreide, Feuchtgetreide, Zwiewuchs, Logistikengpässe, hohe Abzüge im Handel bei feuchtem Getreide oder Verunreinigungen, andere). Geringere Erntemenge beim Silomais sind durch die Witterung absehbar aber auch die Flutschäden werden sich auswirken.

 

UNABHÄNGIGKEIT und VERFÜGUNG über die auf dem Feld geschaffenen Werte werden ohne Baumaßnahmen möglich durch die Lagerung / Konservierung  im Folienschlauch.

  • Flexibel in Zeit, Ort, Getreideart, Feuchtigkeit und Menge
  • Umweltgerecht
  • Verlustarm
  • Kostengünstig
  • Schafft Unabhängigkeit von anderen, ohne größere Investitionen

 

Substrate für Biogasanlagen können knapp werden, vor allem durch Ertragseinbußen beim Mais durch kaltes und nasses Frühjahr; deshalb jetzt eigenes Getreide einlagern, was sonst billig verramscht werden muss und die Vorteile an Fremde weiter gibt.

 

Getreide und Mais feucht lagern schafft große Vorteile:

  • Mehr Wetterunabhängigkeit beim Drusch
  • Mehr Leistung je Drescher, höhere Auslastung
  • Schnellere Feldräumung
  • Kostenersparnis bei Trocknung / Lagerung
  • Kein Streit mit dem Händler, keine Abzüge und Handelsverluste

Zur Verfügung stehen:

  • Herkömmliche BUDISSA BAG Silopressen aller Typen, sofern Futtergetreide, Substrate für Biogasanlagen gelagert werden
  • BUDISSA Farmbagger zur Lagerung von Futter- und Handelsgetreide
  • ROmiLL Mühlen, mit und ohne Schlauchtunnel, zur Bearbeitung von feuchtem und trockenem Getreide mit hoher Leistung (bis 60 t / h)

Für Maschinenkauf, Maschinenmiete oder weitere Infos wenden Sie sich an

BAG Budissa Agroservice GmbH

Birnenallee 10

Kleinbautzen

02694 Malschwitz

 

Telefon:  +49 35932 35630

Telefax:  +49 35932 35656

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Alle Ansprechpartner unter  www.budissa-bag.de

 

Streusalzlagerung AKRON

 

Streusalzlagerung Italien

05/2013

 

Streusalzlagerung in Italien

 

Streusalzeinlagerung in Italien Provinz Ferrara mit der

AKRON E 9400 D.
Auch hier findet sich Verwendung unserer guten und

praktischen Technik.



Andre Italien Grosetto

 

Italien RT 8000 Plus

05/2013

 

RT 8000 Plus in Italien

 

Herr Robel war in Grosetto um unseren Partnern bei der Silierung mit der RT 8000 Plus mit Ankersystem zu helfen.

"Es ist klasse gelaufen und die Maschine ist super."

Indien RT8000

05/2013

 

Silierung von Bagasse in Indien

 

Unser Verkaufsleiter Herr Mildner war in Indien um mit der RT 8000 Bagasse zu silieren.

 

 

Serbien RT8000PLUS

05/2013

 

Erster Budissa Bagger in Serbien

 

Am Anfang diesen Monats silierte zum ersten mal eine unserer Maschinen die RT 8000 PLUS in Serbien.

Herr Robel war bei der Maschineneinweisung und ist auf dem Bild mit unseren Kunden zu sehen.


Wir wünschen unseren Kunden in Serbien ein gutes Silieren mit der RT 8000 PLUS!

Artikel Spitzensilage im Schlauch

04/2013

 

Spitzensilage im Schlauch

 

Intensive Grünlandpflege mit zweimaliger Nachsaat pro Jahr und das Silieren im Schlauch sind das Rezept für diese Spitzensilage.

 

Der Besitzer eines Milchviehbetriebes Friedrich Wolpers erlangte mit seiner Schlauchsilierung den 1. Platz regional und den 3. Platz landesweit beim Silagewettbewerb der Landwirtschafskammer Niedersachsen.

Bei der Silierung hilft ihm Lohnunternehmer Henning Peters, er verpresst es in die Folienschläuche.

 

Quelle: top agrar 5/2013

 

 

 

 

 

 

agra 2013

04/2013

 

agra 2013
25. – 28. April 2013
Leipzig - Neue Messe

 

Kommende Woche ist es soweit!

Bei der Landwirtschaftsausstellung in Mitteldeutschland sind fast 900 Aussteller vertreten. Sie kommen aus Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen, Tschechien.

 

Landwirte können sich unabhängig und umfassend informieren und Nicht-Landwirte erfahren viel darüber, wie Landwirtschaft heute funktioniert, wie die Bauern naturverträglich und umweltschonend wirtschaften, wie qualitativ hochwertige Nahrungsgüter entstehen.

 

Bei dieser Messe können wir nicht fehlen!

Wir informieren rund um die Schlauchsilierung und bringen dem Messebesucher die Technologie zur Konservierung und Lagerung von Futtermitteln aller Art oder anderen Schüttgütern in Folienschläuchen näher.

 

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen für Ihre Fragen gern zur Verfügung.

Zu finden sind wir:

Standnummer: A104 , Freigelände

 

DSC 5451

01/2013

 

Fachveranstaltung zur Schlauchsilierung

 

zur Bildergalerie

 

 13 veranstaltung

01/2013

 

Wir laden alle Interessenten zur "WOCHE DER OFFENEN TÜR" ein.

 

Wann? 21.01. - 25.01.2013

Wo?     Firmengelände in 02694 Kleinbautzen, Birnenallee 10

Was?   Besichtigung der neuesten Technik und Technologien bei der Arbeit

              Besichtigung unseres Betriebes,

              unserer Arbeits- und Produktionsstätten

              Besichtigung der BUDISSA Biogasanlagen

Wie?    Bitte melden Sie sich spätestens einen Tag vorher telefonisch an

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf interessante Fachgespräche.         

  

 13-Ruebenzerkleinern

01/2013

 

Rübenmusen für die Biogasanlage